Liebesreifen malen Herzen auf den Asphalt

Designer Hamed Kohan nimmt das Prinzip "Liebe Deinen Nächsten" sehr wörtlich. Seine Liebesreifen besitzen ein Profil aus lauter kleinen Herzen, das auf der Fahrtstrecke entsprechende Spuren hinterlässt.

Gedacht sind die Reifen für Fahrräder. Das lässt zumindest die Stärke vermuten. Das Designkonzept wäre noch überzeugender, wenn es auch einen kleinen Vorrat an pinkfarbener Farbe umfassen würde. So könntet Ihr die Straße dauerhaft dekorieren, während Euch die Polizei wegen Vandalismus verfolgt. [Jesus Diaz / Tim Kaufmann]

[Via Seoul Design Foundation, Design Boom]

Tags :
  1. Schaut ja wirklich ganz lieb aus, aber in Summe würde ich mehr Profil für die Reifen vorsehen, damit der Abbrieb im Alltag nicht gleich alles platt macht. Vielleicht hilft es ja, alle Herzerl 2 mm höher und außerdem voll zu machen.

    1. zu wenig Grip im Nassen…?!

      Beim Fahrrad häng das von der Gummimischung ab und von nichts sonst. Wenn Du an Aquaplaning denkst: Mit so schmalen Reifen müsstest du ca. 200 km/h fahren, damit das einen Effekt hat.

  2. Was soll’s? Jemand ärgert mich! Na und!!!
    Mit hunderten von E-Mail Addressen und Benutzernamen kann jeder sich Franky Boy nennen und rumstänckern!!!
    Viel Spaß all ihr Franky Boy’s !!!!!!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising