So wird das iPhone eines Tages Bilder und Videos darstellen

holo

Ein cleveres Video zeigt, wie die Zukunft der Darstellung von Bildern und Videos auf dem iPhone aussehen könnte: Als Hologramme.

Jobs würde der Technik natürlich wieder einen versnobten Namen geben, beispielsweise „Magic Vision“. [Casey Chan/Jens-Ekkehard Bernerth]

http://www.youtube.com/watch?v=H4s4c8IJd-0

[DVICE]

Tags :
  1. Das ist klar das Apple der erste Hersteller mit Hologram Technik sein wird.
    Das iPhone bleibt einfach die Referenz und konkurenzlos.

    „Jobs würde der Technik natürlich wieder einen versnobten Namen geben, beispielsweise “Magic Vision”. “
    Apple ist einfach magic…

  2. so ein scheiß

    vor dem iphone gab en nichtmal touchhandys die zu gebrauchen waren !

    apple hat auch den ersten privaten computer rausgebracht !

    da merkt man eindeutig wer neidisch ist !
    (warscheinlich wie mitlerweile schon jeder 2. deutsche ein fetter hartz iv empfänger)

    WENN MAN KEINE AHNUNG HAT
    EINFACH MAL DIE FRESSE HALTEN

      1. ich freu mich wenn von Geld die Rede ist :) weil ich dann stolz sagen kann, ich hab mir kein iPhone gekauft obwohl ich es konnte.

  3. …, aber erst nachdem Nokia und andere Namenhafte Firmen das ganze bereits „Serienmäßig“ in den Geräten haben! …und dann auch auch nur wenn die angerufene Person dir gegenüber steht und du deinen dazugekauften Rahmen, deinem Gegenüber vor’s Gesicht hältst!

    Gruß

  4. Wer neidisch ist sieht man ja sofort. Man kann vieles Apple unterstellen.. Preise, Datenspionage etc. aber nicht dass die Geräte billig aussehen oder iPhone völliger Mist ist. Natürlich gibt es auf dem Markt gute Geräte aber… Nokia mit der Symbian System ist ein verschachteltes Labyrinth was überhaupt kein Spaß macht das Gerät gar zu sehen. (ich besitze N97). Google und Android traue auf keinen Fall, ich habe schon GMail da brauche ich nun nicht Android worauf ich meine ganzen Daten abspeichere.

    Was bleibt also Übrig? Palm mit WebOS… sicher WebOS ist ein schönes Ding und Palm Pre (Plus) sieht optisch gut aus, aber die Hardware geht gar nicht! Ich habe keine Lust immer Angst zu haben es wird jeden Moment auseinander fallen.

    Windows Mobile? Was mit Windows Mobile 7 ist weiß ich nicht, viel erwarte ich da auch nicht, aber wir werden sehen…

    Für mich ist eins klar, ich werde in der näheren Zukunft kein Nokia merh kaufen (man soll ja nie nie sagen). Und Android kommt auch nicht in Frage, auch wenn einige gute Geräte mit Android sind. Alles ist wäre schön, wenn nur Android nicht wäre. Für WinM7 interessiere ich mich gar nicht. Mein nächstes Gerät wird ein iPhone sein. Aus 2 Gründen:
    1. Es sieht gut aus und ist schön verarbeitet.
    2. was aber wichtiger ist, es ist praktisch. es gibt für jeden sch** ein App. alle die Apps raus bringen, bringen diese erst für iPhone raus.

    Ob Post, Sparkasse, Online-Shops, Zeitschriften oder, oder, oder… für Symbian gibt nur Mist als Apps, und die laufen meist nicht mal richtig.

    1. >Google und Android traue auf keinen Fall, ich habe schon GMail da brauche ich nun nicht Android worauf ich meine ganzen Daten abspeichere.

      Witzbold. Wenn du dein GMAIL auch nur halbwegs normal benutzt, weiß Google sowieso quasi alles über dich. Du hast mit den AGBs zugestimmt das die alle deine Emails scannen dürfen, das ist dir klar oder? Da kommts jetzt auf ein Android-Phone echt nicht mehr an…
      Das wär ungefähr so als würdest du einen Google-Mitarbeiter nach Hause einladen, ihn alles durchsuchen lassen und dich dann -wegen der Privatsspähre- zu weigern ihm deine Schuhgröße zu nennen. ;)

  5. müsst ihr eig bei jeder gelegenheit über pro und contra von apple diskutieren?? ab und zu is ja ok aber unter jedem zweitem beitrag ist vielleicht ein bisschen übertrieben…

  6. na Mensch da muss ja T.T schon ne ganze Menge Handy gehabt haben wo er sich so gut mit den ganzen Betriebssystemen auskennt :) NICHT SCHLECHT …. NICHT SCHLECHT

    „Google und Android traue auf keinen Fall, ich habe schon GMail da brauche ich nun nicht Android worauf ich meine ganzen Daten abspeichere.“ xD bester Satz des ganzen Kommentars….

    neee mal ernsthaft … zurück zum Thema, cooles Tool falls es wirklich existiert.
    Apple wartet sicher wieder 1 Jahr oder so bis es ausgereift und auf jedem anderen Telefon erhältlich ist :D und dann noch eine super coole Veränderung vorzunehmen, einen „versnobten“ Namen auwählen und voila die ganzen Schäfchen… pardon Iphone Besitzer schlagen zu :) Wahnsinn wie das immer geht ….

  7. Du brauchst für android seit 1.6 keinen googleaccount mehr. Sämtliche Dienste können deaktiviert werden und bei jeder einzelnen Anwendung kann man die Berechtigungen der App vor der Installation einsehen.
    Apple & Co. sammeln mindestens genauso eifrig Nutzerinformationen…

    Und wenn deine Daten so vertraulich sind solltest du vllt auf öffentliche Fernsprecher zurückgreifen…

  8. echt klasse beitrag!! da ja die 3D technik auf handys und smartphones schon so fortgeschritten ist, ist natürlich zu vermuten, dass die holographische bildschirme als erstes auf handys erscheinen, und als allererstes auf einem iphone, denn apple liegt ja bildschirmtechnisch ganz weit vorne, nicht?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising