Details zu allen Fotos, die es bei Facebook gibt

500x_Facebook_portrait-angle

Facebook sorgt heute für die eine oder andere Schlagzeile. Es mag vielleicht an den angekündigten Änderungen am Layout liegen. Falls ihr heute zufällig wieder bei Facebook vorbei schaut, ist hier ein hilfreicher Leitfaden.

Wie war das noch mal mit Selbstporträts? Immer an einem exotischen Ort, oder hält man dabei die Kamera selbst in der Hand. Wenn das der Fall ist, steht man dann vor einem Spiegel und wenn das zutrifft, was für Kleidung trägt man und welche Pose nimmt man ein? All das beantwortet euch die folgende Grafik.

Ebenso findet ihr darin Antworten auf wichtige Dinge wie die Kopfposition, den Zoomfaktor oder was welcher Bildausschnitt zu bedeuten hat. Zum Beispiel war mir noch nie bewusst, dass ein Brustfoto bedeutet, dass die Frau keinen Kopf hat. Wieder was Neues gelernt! Jetzt weiß ich bescheid! [Maxim Roubintchik]

[via Fast Company]

Tags :
  1. Zum Beispiel war mir noch nie bewusst, dass ein Brustfoto bedeutet, dass die Frau keinen Kopf hat <— brustfoto ist theoretisch ein portrait, also hat sie sehr wohl ein kopf

  2. Kann mir mal jemand den Sinn dieses Diagramms erklären?
    Soll das ne Anweisung sein für ideenlose Leute, oder wollte jemand mit zuviel
    Langeweile einfach ein Baumdiagramm zu verschiedenen typischen Profilfotos erstellen?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising