LEGO-iPod für 30 US-Dollar

500x_powerpig_ipodhowto

Unser Freund Powerpig hat die Pläne für den LEGO-iPod veröffentlicht, den er letzten Monat für uns gemacht hat. Das heißt, Ihr könnt Euch die Teile einfach bei LEGO bestellen und das Ding nachbauen.

– Als erstes holt Ihr Euch den kostenlosen LEGO Digital Designer, den Ihr bei LEGO findet.
– Dann zieht Ihr Euch eines der Model Files von Powerpigs Blog.
– Die notwendigen Teile könnt Ihr direkt aus der Designer-Anwendung heraus bestellen. Sie kosten rund 30 US-Dollar.

Man kann wohl noch ein paar Dollar sparen, in dem man die Teile via LEGO Pick-A-Brick bestellt, statt den Designer zu verwenden. Das ist aber weniger bequem. [Joel Johnson / Tim Kaufmann]

[Via Powerpig, Gizmodo]

Tags :
  1. Toll, das ist ja ein Übergizmo! Macht doch eine Serie draus:

    Montag: iPod aus Toastbrot
    Dienstag: iPod aus Kastanien
    Mittwoch: iPod aus Scheiße
    usf.

  2. Ui, als Fan muss man sich das sofort für 30,-€ holen.
    Ich glaub ich geh derweil in den Keller und hol meine alten Logokisten raus…
    …ach ne ich mag ja Apple ja garnet, dann lass ich’s lieber.

    Langsam werden die Kommentare hier immer zynischer. ^^

  3. Was isn aus Gizmodo für ne scheiß Appleseite geworden? Früher waren die mal cool, aber das hier ist ja zu 3/4 nur Apple-Müll…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising