Diese Tür rettet dich während eines Erdbebens

doorearthquakeshelter

Schade eigentlich, dass es in Deutschland keine Erdbeben-Vorbereitungsmaßnahmen in den Schulen gibt. In asiatischen Ländern sieht es da ganz anders aus. Wenn der Erde bebt, dann versteckt man sich unter einem stabilen Tisch oder im Türrahmen. Richtig professionell macht man das jedoch mit dieser Spezial-Tür.

Zugegeben: Hierzulande mag eine solche Tür Geldverschwendung sein. Würden wir jedoch in Japan leben, würde ich mir durchaus eine zulegen. Schließlich lässt sich diese Tür ausklappen und man kann sich darunter verstecken. Schade eigentlich, dass kürzliche Studien bewiesen haben, dass sich in einen Tür-Rahmen zu stellen ungefähr genauso sinnfrei ist, wie sich an jeden beliebigen anderen Punkt im Raum zu positionieren während die Erde vibriert. Also soll man sich lieber unter einem Tisch verstecken.

Dieses Konzept von Younghwa Lee vereint beide Ideen und so kann man sich unter einem Tisch verstecken, während man im Türrahmen steht. Diese Tür und dieses Bett sind also ein Muss falls ihr euch für 2012 vorbereiten wollt. [Maxim Roubintchik]

[via Gizmag, Neatorama]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising