Bedenklich: Beliebte Facebook-Apps geben private Daten weiter

facebook_logo-shining_01

Das Wall Street Journal hat aufgedeckt, dass zahlreiche Facebook-Apps die privaten Daten ihrer Nutzer an Drittunternehmen weitergeben. Dazu zählen unter anderem auch Farmville und Co.

Laut dem WSJ sind geht die Anzahl der Betroffenen fast in den dreistelligen Millionenbereich. Der Hauptverantwortliche wäre wohl die Spieleschmiede Zynga. Ja, das ist das Unternehmen das hinter Farmville steckt. Keiner kann genau sagen, an welche Unternehmen die Daten der virtuellen Farmer weitergegeben wurden und um welche Informationen es sich dabei im Detail handelt. In den meisten Fällen sind es jedoch Facebook und User-IDs, die es Werbetreibenden erlauben ihre Werbung noch besser auszuliefern.

Der Gag an der Sache? Jeder Anbieter von Anwendungen für Facebook kommt durch einen Fehler im System an eure Freundesliste und so auch an eure Informationen. Selbst wenn ihr also nicht Farmville oder Texas Hold’em installiert habt, muss es nicht bedeuten, dass eure Daten nicht schon längst weitergegeben wurden.

Facebook hat bislang nicht auf die Vorwürfe reagiert. In der Zwischenzeit könnt ihr ja den Farmbetrieb etwas herunterfahren. [Maxim Roubintchik]

[via WSJ]

Tags :
  1. SCHEIß FACEBOOK!!!! Apple kann das viel besser!!!! Bei Apple passieren nie Fehler, weil sie einfach unfehlbar sind!!!!!

    Apple4ever!!!!!

    Ich liebe Steve Jobs!!!!!!

      1. Nein hab ich nicht!!!!! Ich bin 16 nurmal so.
        ich hab iPhone 4, ein iPhone 3GS, ein iPod touch 4, ein iPod touch 1G , ein iPod nano 4G & 2 Macbook Pros!

        APPLE FOR EVER!!!!

        1. … und reiche eltern hast du auch, die dir den teuren kram in den a… stecken u so mangelnde mutter/vater-liebe augsleichen…. oder gehste auf den strich, um dir den schutt kaufen zu können?

        2. Also das geht ja mal unter die Gürtellinie…

          Nur weil er wohlhabender ist als.. ich würd‘ mal sagen du, heißt es ja lang noch nicht das er schlechte Eltern hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising