Kuscheln auf Langstreckenflügen? Gegen Aufpreis!

cuddle-class-airline-seats

Air New Zealand hat eine neue Flugoption im Angebot: Hinter den "Cuddle class"-Sitzen verbirgt sich eine Schlafmöglichkeit, die aus einer gesamten Dreier-Sitzreihe besteht.

Selbstverständlich wird es das Angebot nur auf ausgewählten Flügen und gegen Aufpreis geben:

„Die Sitzkonfiguration, die in der neuen Boeing 777-300-Flotte angeboten wird, kostet zwei Standard-Economy-Sitze plus den halben Preis für den dritten Sitz in der Reihe.“

Außerdem müssen die Klamotten während des Nickerchens anbehalten werden. [Rosa Golijan/Jens-Ekkehard Bernerth]

[AOL News]

Tags :
    1. Das sieht mir auch nach deutlich mehr als den üblichen ca. 80cm Sitzabstand aus. Außerdem scheinen auf den Fotos keine allzugroßen Menschen abgelichtet worden zu sein. Solche Sitze sind in der Regel keine 50cm breit. Ich bin mal quer über 4 Sitze gelegen, da wars sowohl von der Breite als auch von der Länge eher eng…

      FAKE!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising