Video zeigt Android 3.0 Gingerbread in Aktion

gingerbread

Wenn sich gute Smartphone-Betriebssysteme dadurch auszeichnen, dass das erste Video, in dem sie gezeigt werden, besonders unscharf ist, dann haben wir gute Nachrichten für Android-Jünger: Android 3.0, Codename Gingerbread (Lebkuchen) wird ein fantastisches Betriebssystem.

Anfang der Woche verriet Phandroid ein paar Details zu Android 3.0, bei denen uns schon das Wasser im Munde zusammenlief. Nun warfen sie einen ziemlich lausigen Videoclip hinterher, der die Ausschalt-Animation zeigt. Wenn das, was wir zu sehen glauben, mit dem übereinstimmt, was in Wirklichkeit gezeigt wird, dann sieht das toll aus, in etwa so wie wenn man einen alten Röhrenfernseher ausschaltet. Ob der Rest von Gingerbread genauso liebevoll gestaltet sein wird? [Kyle VanHemert / Tim Kaufmann]

[Via Phandroid]

YouTube Preview Image
Tags :
    1. Und heute schon Richtung Applehauptquartier gebetet? Nicht? Ohje, dann kommst du später in die OpenSourceHölle, armer kleiner Applejünger.. :(

    1. ich weis nicht leute, die videos von sowas erinnern mich echt immer an diese suspekten jeti oder ufo videos, da machen die sich die muehe fuer sowas und haben nichtmal ne 3mpixel kammera, schon eigenartig o_O

  1. Wer berichtet noch über Android??? Hallo, es gibt das iOS!!! Darübe solltet ihr mehr berichtet!
    Das iPhone ist das beste Smartphone!

    Und jetzt: FIGHT!!!

  2. Gibt es wirklich noch Leute die glauben, dass iOS, dieses komische Smartphone Betriebssystem, bei dem es erst seit letztem möglich ist sein eigenes Hintergrundbild zu bestimmen wirklich besser als Android ist?
    Hattet ihr überhaupt schonmal ein Smarthone mit Android 2.2 in der Hand?
    Ist Apple um längen voraus!
    Ich glaube dass sind auch eher die Leute, die andere für sich denken lassen.

  3. Also ich finde nicht, dass es wirklich schlecht aussieht, auch wenn man mehr hätte rausholen können.
    iOS läuft gut, das gebe ich auch gerne als Apple Hasser zu, aber Apple Geräte sind zum einen maßlos überteuert, zum anderen will ich kein proprietäres System haben.

    Jetzt kann man nur hoffen, dass Gingerbread auf für mein Galaxy S rauskommt :P

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising