Weißes iPhone 4: Verspätet, abgesagt oder beides

screen_shot_2010-06-23_at_2.10.47_pm

Reuters zufolge verzögert sich das weiße iPhone 4 bis zum nächsten Frühjahr. Boy Genius Report will sogar davon erfahren haben, dass es überhaupt kein weißes Modell mehr geben werde. Wem wir glauben? Das ist derzeit wohl egal.

Denn worin beide Quellen übereinstimmen, das ist dass es zumindest vor nächstem März kein iPhone 4 im schneeweißen Gewand geben wird. Entweder kommt es dann doch noch oder Apple verschiebt den Verkaufsstart noch mal – dann auf den Sommer 2011. Da Apple so sicher wie’s Lottchen im nächsten Juni oder Juli ein neues iPhone ankündigen wird, geht die ganze Sache dann im folgenden Trubel einfach unter. Weißes iPhone oder Wiedervereinigungsfeier in Korea – was zuerst kommt, darauf möchte ich nicht wetten. [Brian Barrett / Tim Kaufmann]

[Via Reuters, BGR]

Tags :
    1. Die haben’s aus dem Shop rausgenommen… man findet nur noch bei dem Zubehör (z.B. Bumper) eine Abbildung vom schneeweißen…

      Das ist aber wirklich schwach von Äppel !! Sowas können die sich nicht noch öfter leister… ich meine kein anderes Unternehmen wird in der Presse so auseinandergenommen (ob positiv oder negativ sei dahingestellt)… und dann noch sowas…

  1. genau…und solange kann man sich die zeit mit dem schwarzen iphone4 überbrücken. ich meine es kostet doch nur 650€…applefever!

  2. Das kommt dann einfach mit ner überarbeiteten Antenne und ner neuen iOS-Version als iPhone 5 auf den Markt und die Apple-Konsumschafe werden glauben, sie haben ne völlig neue Version, dabei wird ihnen nur der übliche alte Schrott verkauft.

    Fürs Macbook Air hat Apple ja auch alte Prozessoren aufgekauft, die Intel scheinbar noch in ner vergessen irischen Lagerhalle wiedergefunden hat.

  3. Das kann doch nicht so schwer sein ein Iphone in weiß zu lackieren oder wofür brauchen die so lange. Was für ein Quatsch.
    Ist Marketing Strategie damit alle noch heißer drauf werden. ^^

  4. Apple kann sich solche kleinen Ausrutscher leisten! Als Apple User bin ich überhaupt nicht verärgert, es gibt ja immerhin das geile iPhone in schwarz! Dafür ist die Vorfreude für das weiße iPhone größer!

    Apple4ever!

    1. als appleuser bist du nicht verärgert, weil du dir schon hein hirn weg-geapplet hast.
      viel spass weiterhin mit deinem stockholmsyndrom…:D

    2. Genau das ist ja das Probem. Apple macht die Leute heiss drauf, so dass diese dann das weiße iPhone sofort einfach nur kaufen sobald es da ist ohne nach zu denken – so wie bei jedem Produkt.
      Schließlich hat man darauf dann schon soooo lange gewartet und es wurde so furchtbar viel darüber berichtet, dass man es endlich haben will.

      Ich weiss nicht wie Apple das macht, aber deren Marketign ist einfach nur genial, doch Apple ist an sich einfach nur scheisse!

      Sobald Apples Gehrinwäsche gewirkt hat, kaufen sich die ganzen Apple-Fans alles mögliche nur von Apple und sind von allem total begeistert und sie sehen es überhaupt nicht wie schlecht und total überteuert das Produkt ist.
      Doch was texte ich hier so lange rum…. die meisten von euch wissen das schon und die, die es nicht glauebn wollen, sind ohnehin schon hoffnunglos verloren und sollten am besten gleich ihr ganzes Sparbuch dem Steve Jobs in die Hand drücken – dann blieb der Rest der Welt wenigstens von Apple verschont :)

    1. Ja ich auch nicht… aber Hauptsache man kann wieder nen dummen Kommentar abgeben
      das nächste mal diskutieren wir dann ob der Himmel nicht besser Lila sein sollte…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising