Das Pech anderer Leute

pech

Einmal mehr beweist das Internet, dass es für außergewöhnliche (Kurz)filme gut ist.

Hinter „Bad Things That Could Happen“ steckt jedoch nicht eine Ansammlung von Clips, sondern kunstvoll nachgestellte Szenen einer Gruppe von Kreativen namens „This is it“.

Und so mancher dürfte die ein oder andere Erfahrung bereits erlebt haben, die die Gruppe mit viel Kreativität und Witz nachgestellt haben. [Brian Barrett/Jens-Ekkehard Bernerth]

[This Is It via OHYST]

Tags :
  1. So ein shit! Haben die zu viel Zeit? Oder sind das schon wieder die beknackten Microsoft Mitarbeiter, die vor kurzem auf der Strasse besoffen zu Thriller getanzt haben?

  2. …gizmodo…was soll man sagen, es wird jede woche weniger bei mir das ich eure seite besuche. die „news“ sind oft gepushte kindernachrichten wie „sarah aus michigan hat ihren kugelschreiber fallen lassen, wie geht es der welt 1 tag danach“…oder andere langweilige inhaltslose wortfetzen die ihr zu eine nachricht zusammennäht!
    kurz um…ihr seid
    SCHEISSE!

    entweder ihr habt 3 iphone nachrichten, was keine wirklichen nachrichten sind, oder ihr sickt diesen scheiss los.
    ich würde auch ja helfen…aber ich hab mich entschieden euch beim untergehen zuzuschauen….so wie ein jude zuschaut wenn das kalb ausblutet…langsam aber sicher!

  3. Leider nimmt der IQ der hier kommentierenden User von Woche zu Woche ab. (dazu mal eine News machen Gizmodo ;) )

    Geniales Video!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising