Pick Punch stanzt Pleks aus beliebigen Karten

pick_punch

Gitarristen, denen es egal ist aus welchem Material ihr Plektron besteht, können sich mit dem Pick Punch aus nahezu jeder Karte eines stanzen.

Ob Kreditkarte oder Rabattsystemkarte – wenn eine Karte aus Plastik ist, dann könnt Ihr sie in ein Pick verwandeln. Über die Pick Punch Website kann man auch vorbereitete Karten kaufen, aber das nimmt der Sache ihren Reiz. Ich persönlich fühle mich erleichtert, weiß ich doch dass ich seinerzeit nicht umsonst Telefonkarten gesammelt habe, die nun nutzlos in der Schublade vor sich hingammeln. 25 Dollar kostet diese späte Befriedigung. [Brian Barrett / Tim Kaufmann]

[Via Pick Punch, The Gadgeteer, OhGizmo!]

Tags :
  1. Ich stanz damit gerne meine AmEx karte oder meine 500€ Mediamarkt gutscheine aus. Wichtig ist, IMMER über den Magnetstreifen, damit man die Karte danach noch nutzen kann.

    /Ironie off ;)

        1. Der Fail bestand eher darin 500 Euro bei Mediamarkt zu lassen, bzw eine solche Karte überhaupt zu besitzen.

  2. … wer sich nicht weiter den Sklaven-Ausweis aufs Auge drücken lassen möchte, dem empfehle ich den ZEB. das ist der ausstieg von diesem Bühnenstück BRD Verwaltung und Co.

    ZEB (Zentralrat Europäischer Bürger). „Das ist eine karitative, unabhängige anonym-aktive und öffentlich-rechtliche Körperschaft nach deutschem Recht zur Wahrung, Umsetzung und Schutz sowie Förderung der Menschenrechte für das bürgerliche Volk im Bund. Sie untersteht keiner staatlichen Aufsicht und ist eine Gebietskörperschaft des Bürgers nach Art. 1, 20 I GG für das Volk in Deutschland“. (www.zeb-org.de/).

    …. ende mit dem firmensystem und PERSONAL-angehörigkeit bei BRD und EU und co:

    http://www.deutsches-amt.de
    ############################
    so geht es in die freiheit und selbstbestimmung als natürliche person, firma und co:
    http://www.deutsches-amt.de/html/amter.html#LayoutBereich5LYR
    http://www.zeb-org.de

    es ist soweit. auswandern ohne Umzug

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising