Tizi bringt Live-TV auf das iPad

tizi

Klar, man kann auch per EyeTV Live-TV auf das iPad bringen. Aber das setzt nun mal eine Internet-Verbindung und einen Mac voraus. TiZi, eine kleine schwarze Box, will beides überflüssig machen.

Tizi empfängt TV-Signale via DVB-T/DT und sendet sie per WLAN an iOS-basierte Geräte weiter, d.h. mit dem iPhone (ab 3GS) , (dem aktuellen) iPod Touch und dem iPad. Dazu gibt es eine App, die eine Kanalliste anzeigt und auch Multitasking unterstützt. So könnt Ihr während Werbepausen etwas anderes machen.

Ein großer Vorteil Tizis scheint auch die hohe Portabilität des Gerätes zu sein. Die Box sieht so klein aus, dass sie in eine Hosentasche passen könnte und soll mit einer Akkuladung 3,5 Stunden durchhalten. [Brian Barrett / Tim Kaufmann]

[Tizi, Wired]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising