Coole Turnhalle reizt zum Training

Diese französische Turnhalle sieht so cool aus, da könnt' ich glatt mal wieder trainieren, schon aus reiner Neugierde. Tatsächlich haben die großen Fenster auch einen funktionalen Hintergrund. Tagsüber fangen sie große Lichtmengen ein, die dank Solarpanels Strom erzeugen, mit denen die Halle dann Nachts beleuchtet wird.

Das attraktive Gebäude wurde vom französischen Architekt Jean Marc Rivet gestaltet. Es ist unter anderem mit einem Dachgarten ausgestattet und auch die Inneneinrichtung soll sehr gelungen sein. [Sam Biddle / Tim Kaufmann]

[Via designboom]

Tags :
  1. ja ne is klar. die gewonnene solarenergie wird gespeichert und nachts für die beleuchtung hergenommen. Null Ahnung – wie immer halt…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising