Wenn sich eine Tastatur in ein iPhone verliebt …

wowkeyboardiphone

Jobs hat das iPhone irgendwann mal den Computer für die Hosentasche genannt. Aber wenn man es mit einer Tastatur verbindet, dann ist es eher ein Computer für die Tastatur für den Computer. Falls Ihr versteht was ich meine.

Die „WOWKeys“ genannte Tastatur stammt von Omnio. Sie wurde durch Apple zertifiziert, womit sichergestellt ist, dass Ihr Euer iPhone damit Andocken und Aufladen könnt, ohne dass Apple Euch nicht mehr gern hat. Ähnlich wie beim Asus Eee Keyboard macht sich das iphone als Computer nützlich. Verbindet man die Tastatur mit einem PC oder einem Mac (via USB), dann dient das iPad als Trackpad, numerischer Block oder als Fernbedienung. Die Tastatur weist 15 spezielle Tasten zur Steuerung des iPhones auf, so dass Ihr Songs skippen, die Lautstärke regeln und ähnliche Befehle absenden könnt.

Natürlich wird das iPhone nicht mitgeliefert. Sollte das WOWKeys außerhalb von Korea vertrieben werden, so müsst Ihr mit einem Preis von um die 100 Euro rechnen. [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

[Via AVING, Engadget, WIRED]

Tags :
  1. Sehr cool, fand damals schon das Asus EEE Keyboard cool, aber so macht das iPhone doch gleich noch mehr Sinn. Also ich würde es mir wahrscheinlich holen allerdings müsste der Preis dafür noch etwas sinken, meine Gadget-Spielzeug Kasse hat nämlich ein Limit von 50 € ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising