iPad-Hülle aus dem 3D-Printer

3D_Drucker_iPad_Huelle3

Wären 3D-Printer nicht so teuer, dann hätte ich mir vermutlich schon längst einen zugelegt. Leider sind sie aber teuer und man muss solche Dinge wie die folgende iPad-Hülle leider bereits vorgedruckt kaufen. Aber das macht nichts, schließlich ist sie ziemlich cool.

Das FreshFiber iPad case kommt in zwei Farben (weiß und grau) und wird aus einem massiven Stück Plastik herausgefräst. Der verantwortliche Designer ist Janne Kyttänen und das gute Stück kostet knapp 84 Euro. Ein stolzer Preis. Dafür hat es zwei Ständer und lässt sich sowohl horizontal als auch vertikal aufstellen. Was will man mehr? [Maxim Roubintchik]

[via FOC]

Bildergalerie

Tags :
  1. „Was will man mehr?“

    Also mir würde es reichen, wenn über solchen Artikeln ordnungsgemäß das Wörtchen „Anzeige“ stehen würde. (Wahlweise auch „Reklame“, „Werbung“, „Schleichwerbung“ oder „Verbraucherinformation“.)

    1. Mir würde es reichen, wenn man über deinen Kommentaren: „Nicht lesenswert“ drüberschreibt oder alternativ auch „Müll“.

  2. Ein Fräser ist kein 3D-Drucker. Eine Fräse kann nur Material entfernen, während ein Drucker Material hinzufügt (bzw. verschmilzt)

  3. In Deutschland ist es üblich, Preise incl. Mehrwertsteuer anzugeben. Das Ding kostet 84€ + 19% Märchensteuer, also knappe 100 Euro.
    Auserdem ist das das Case nicht aus „massiven Stück Plastik herausgefräst“, sondern aus pulverförmigen Polyamid lasergesintert.

  4. Menschen!

    Hört auf damit, so hochnässig, den Wert der Beiträge und die Arbeit, die jemand für andere

    aufbrachte, durch Vernünfteleien zu schmälern.

    Ich sei mit euch.

    Gott, Ende

    1. Stimmt, hier sollte längst eine Apple-ähnliche Hörigkeit eingeführt werden!

      Oh Gizmodo, erleuchte uns mit Artikeln, in denen mit halbwahren Aussagen ausdrücklich den Tatsachen aus den Quellen wiedersprochen wird. Am liebsten noch schlecht übersetzt und mit Rechtschreibfehlern gespickt!

      Heil Gizmodo!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising