Minecraft war kurzzeitig für das iPhone verfügbar

minecrafted

Die Jungs von AppShopper berichten über eine iPhone-App namens Minecrafted, die wohl kurzfristig im AppStore verfügbar war, zwischenzeitlich aber wieder verschwunden ist.

Wie AppShoper schreibt, handelt(e) es sich bei Minecrafted um einen „hackfreien Client, der ohne Code des Originals entwickelt wurde“. Das legt nahe, dass es sich um einen nicht von Notch, dem Minecraft-Entwickler genehmigten Client handelte – und dass dieser aus genau diesem Grund wieder aus dem AppStore verschwand. Gekostet hat die App 79 Cent. Wie es aussieht, müssen wir weiter warten, bis Notch endlich einen offiziellen Client rausrückt. [Joel Johnson / Tim Kaufmann]

[Via Appshopper.com]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising