Was macht Tom Cruise auf dem höchsten Haus der Welt?

tom-top-of-the-world2

Wir haben Fotos und Videos von Tom Cruise, wie er vom mittleren Teil des höchsten Hochhauses der Welt springt. Aber hier seht Ihr ihn auf der Spitze des Burj Khalifa, während er aus einem Helikopter heraus gefilmt wird.

Gerald Donovan, der Kameramann, verriet uns dazu: „Er war für eine Stunde dort oben. Hubschrauber umkreisten ihn mehrere Male sehr eng. Er ist der einzige, den man auf den Bildern sieht, aber meine Videos zeigen noch ein paar mehr Menschen, die sich dort oben verstecken. Wir haben sehr viel Material aufgenommen, sowohl aus dem Heli heraus wie auch von unten. Wir haben 360-Grad-Aufnahmen von Cruise angefertigt, vermutlich für eine Promo und nicht für den Film selbst.“

Wie er dort hinaufkam?

1. Er nahm den Aufzug BS1 vom Erdgeschoss hoch auf den 138. Stock (508 Meter).
2. Mit dem Aufzug BS3 ging es vom 138. in den 160. Stock (621 Meter).
3. Von dort aus ging es mit BS4 hoch zur Sektion 18B (646 Meter). Es könnten aber auch die Treppen gewesen sein.
4. Als nächstes bestieg Cruise eine Leiter, die von Sektion 18B zur Sektion 19 (653 Meter) führt.
5. Sektion 19 ist über eine Treppe mit Sektion 21 (692 Meter) verbunden.
6. Von hier aus führt eine Leiter im Inneren der Turmspitze hoch zur Spitze (826,6 Meter).

Vermutlich war er nach der letzten Leiter ziemlich platt. Aber was nimmt man für Mission Impossible 4 (und die Gage, oh, die Gage!) nicht alles auf sich! [Jesus Diaz / Tim Kaufmann]

[Bild von Gerald Donovan]

Tags :
  1. Und wo sind die Fotos / Videos?
    Auf dem Link sehe ich „nur“ dieses „2.3 Gigapixel Photo of the Burj Dubai“ , aber kom Tom

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising