Gamer-Pranke von Razer

500x_nosmouse16

Das Razer Nostromo Gaming Keypad sieht ein bisschen aus wie eine Maus mit Tasten auf dem Rücken. Doch das täuscht. Das Gerät ist sozusagen eine Mini-Tastatur, die speziell für Gamer ausgerichtet wurde.

Die Bedienung des Razer Nostromo Gaming Keypad erfolgt nicht mit der Maushand. Vielmehr soll der Spieler (wenn er Rechtshänder ist), die linke Hand auf das Razer-Gerät und die rechte auf die Maus legen.

Mit der Spieletastatur sollen Tastenkommandos und ganze Tasten-Folgen übermittelt werden. Mit dem Belkin n52te SpeedPad gab es schon einmal so ein Peripheriegerät. Das Razer Nostromo Gaming Keypad ist sein Nachfolger. Es kann zwischen unterschiedlichen Tastenkommandos und -Belegungen schneller umschalten als sein Vorgänger.

Neben 16 frei programmierbaren Knöpfen ist ein Acht-Wege-Steuerkreuz eingebaut. Insgesamt lassen sich acht verschiedene Belegungen in dem Gerät speichern, die auf Knopfdruck umgeschaltet werden. Dazu kommen zwanzig Spieleprofile. Die Tastenmakros können nun beliebig viele Kommandos beinhalten. Das Razer Nostromo kostet rund 70 US-Dollar. [Kyle VanHemert / Andreas Donath]

[Via Razerzone]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising