Sony Ericsson spielt mit dem Feuer

500x_playstation-phone

"Da ist jede Menge Rauch, und irgendwo muss es ein Feuer geben", sagte Sony Ericssons Geschäftsführer Bert Nordberg gegenüber dem "Wall Street Journal". Er meinte damit ein Telefon. Aber nicht irgendeins...

Ein „Game-orientiertes“ Telefon, um genau zu sein, und das klingt verdammt nach dem mutmaßlichen Playstation Phone, das letzten Monat durch das Web geisterte.

Mutmaßlich insofern, da es so aussieht, als ob das Gamingphone – sollte es tatsächlich im nächsten Jahr kommen – als Xperia-Produkt und nicht unter der Marke Playstation veröffentlicht werden.

Wie auch immer: Der Mobile World Congress in Barcelona sollte Klarheit bringen. Dort will Nordberg mit seiner Firma jede Menge Aufsehen verursachen. [Jack Loftus/Jens-Ekkehard Bernerth]

[Wall Street Journal]

Tags :
  1. Kann mir nicht wirklich vorstellen, dass das Gerät ein Erfolg wird. Ist ja im Grunde nur eine PSP Go! mit der man telefonieren kann. Außerdem wird es sicher nicht lange dauern bis man das System geknackt hat und die ganzen Spiele auch auf allen anderen Android Smartphones spielen kann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising