iPhone-Killer von Motorola mit Dual-Core-Prozessor?

motorolaolympustegra2duo

Einer unserer Leser hat uns dieses Foto zukommen lassen. Darauf zu sehen ist das angebliche Motorola Olympus Android-Phone. Es setzt auf die Tegra-2-Plattform und hat offensichtlich ein ziemlich großes Display.

Wir können nicht zu 100 Prozent bestätigen, dass es sich hierbei tatsächlich um das Olympus handelt. Allerdings sieh das Gerät auf den ersten Blick anders als das Defy aus – welches übrigens sehr ähnlich wirkt. Der Bildschirm scheint größer zu sein als 3,7 Zoll und auch die Lautstärke-Buttons sind kleiner und weiter oben positioniert.

Laut unserem Informanten ist dies eines von zwei Olympus-Phones mit Tegra-2-Chipsatz. Das ist ein GPU/CPU-Hybrid-Chip von Nvidia und der Nachfolger des Tegra 1. Unsere Quelle behauptet, dass dies der neue „iPhone-Killer“ wäre. Wir bleiben vorerst mal auf dem Boden der Tatsachen. Fest steht jedoch, dass das Gerät wohl vorerst nur in den USA auf den Markt kommen wird. [Maxim Roubintchik]

Tags :
    1. Es geht hier um ein Handy/Telefon. In beiden Fällen heißt es „das“ oder sagst du etwa „die Handy“?
      Daher auch: „DAS iPhone“.
      Bei zusammengesetzten Wörtern ist das hintere für den Artikel zuständig.
      Es heißt z.B. auch Der Nintendo DS (DS steht für Doppelbildschirm und es heist nuneinmal „der Schirm“)
      Aber keine Panik, solche dummen Fehler machen auch sogenannte Gizmodoredakteure. Und das Niveau der Kommentare übertrifft normalerweise nicht das, des Artikels.

      1. Hm, da ist wohl jemand der englischen Sprache nicht mächtig. Aber keine Panik, dein niveauvoller Kommentar täuscht gut über diese Tatsache hinweg.

        1. auwa hat er das echt nicht gerafft?
          to die=sterben;
          oder hier die direkte übersetzung: stirb iphone stirb!!!

        2. Mist, habe irgendwie Deutsch gedacht und bin überhaupt nicht darauf gekommen, dass das Englisch sein könnte. *schäm*
          Tut mir echt leid.
          Allerdings bin ich jetzt endlich etwas losgeworden, was ich schon immer mal sagen wollte. Und das betrifft nicht nur Gizmodo-Redakteure sondern auch etliche andere „Experten“.

          Also ist mir echt peinlich das Missgeschick und nochmal ‚tschuldigung.

    1. Genau das wollte ich auch posten!
      Das iPhone ist schon lange kein unerreichbares Technikwunder oder Referenzprodukt mehr.
      Eher im Gegenteil, die Software macht es deutlich schlechter als die bspw. Android-Konkurrenz.
      Das ist meine Meinung.

  1. Also ich will jetzt nichts falsches behaupten aber wie will man durch einen „iPhone-killer“ was killn?
    Apple is mit dem iPhone erfolgreich weil da ein Appstore hintersteckt… würde der Androidmarket
    besser organisiert und benutzerfreundlicher gemacht werden, so würde es nurnoch von soganenaten „iPhone-killern“ nur so wimmeln. Die Hardware versichert noch lange nicht ein besseres Smartphone…
    *obwohl ein DualCore sicherlich nicht schaden könnte ;)*

  2. Warum ist jedes neue (gute) Android Handy immer ein Iphone killer. Das Iphone wurde schon längst durch mehrere top Android Geräte gekillt aber das scheint immer aufs neue egal zu sein…

  3. Die iPhone Lover und die Android Lover werden sich wohl immer bekriegen ;)

    iPhone hat das Beste Design und den besten App-Store…

    Android… naja… nichts aussagekräftiges^^

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising