Ja, Fingerboarding ist endlich eine Sportart

Fingerboard_Hermes

Woran erkennt man, dass eine Sportart sich etabliert hat? Ganz einfach: Jemand benutzt diese in einem Werbespot. In diesem Fall ist es das Designer-Label Hermès. Hat ja auch nur 40 Jahre gedauert...

Fingerboarding gibt es übrigens schon seit den 70ger Jahren. Seitdem hat die Sportart ihre Höhen und Tiefen erlebt. In dem folgenden Video sehen wir Fingerboarding in Perfektion, auch wenn Hermès nicht unbedingt das erste Unternehmen ist, das man mit einer solchen Sportart assozieren würde. Hilft alles nichts, irgendwie habe ich plötzlich Lust mich selbst mal wieder an der Miniatur-Sportart zu probieren.

Schließlich ist normales Skateboard-Fahren doch inzwischen ziemlich langweilig. [Maxim Roubintchik]

[via Laughing Squid]

Tags :
  1. Der Nollie late duble Flip von der roten Tasche war zucker, überhaupt alle Nollie Fingertricks sind Sahne… ;-)

    Für die kalten und nassen Wintermonate ist Fingeboarding Gesetzt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising