Die Öko-iPhone-Dockingstation

500x_acousticdoccc

Wer braucht schon Strom? Der Koostik ist eine iPhone-Dockingstation, die nur aus Holz gefertigt wurde. Ein Stromanschluss fehlt. Dafür beherbergt das Kästchen Resonanzkörper, mit denen der Ton aus den Lautsprechern des iPhones auch so verstärkt wird. Wie bei einer Gitarre zum Beispiel. Perfekt für alle, die eine naturverbundene Lebensweise bevorzugen. Und trotzdem ein iPhone haben.

Der Koostik setzt ganz allein auf die Lautsprecher des iPhones. Der Hersteller verspricht, dass die Wiedergabe dadurch doppelt so laut wird. Das ist zwar noch immer nicht ausreichend, eine Party zu beschallen, aber besser als nichts.

Das Gerät funktioniert mit allen bislang erschienenen iPhone-Versionen und soll 90 US-Dollar kosten. Der Koostik wird in diversen Holzsorten wie Kirsch- und Nußbaum sowie Vogelahorn gefertigt. [Kyle VanHemert / Andreas Donath]

[Via Koostik]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising