Facebook will „Face“ als Marke schützen

500x_facebookmail2_01

Das US-Patentamt hat dem Gesuch zum Schutz der Marke "Face" unter bestimmten Bedingungen zugestimmt. Der Schutz soll gelten für "Telekommunikationsdienste, speziell für Chatsysteme und Diskussionsforen oder andere Übertragungen von Daten unter Computernutzern". Mehr dazu bei ITespresso. [ITespresso]

Tags :
  1. Ist das nicht ein bisschen übertrieben?? Also ganz ehrlich ist das einfach nur albern! Aaaaaalter, dann müsste Apple sein nächstes iPhone 5 mit iChat bewerben, wenn sie FaceTime nicht mehr zulassen!. gruß Mirco!

  2. Dann wird demnächst jedes InterFACE, was ja Informationen an den User überträgt, lizensierungspflichtig…. Glückwunsch Facebook.

  3. Naja…irgendwie wird Facebook immer unseriöser. Erst werden alle Daten weitergegeben und jetzt darf man nicht mehr „Face“ sagen?

    Wie haha schon sagte…InterFACE, face-to-face, etc… darf man ja alles nur noch gegen Gebühr sagen…

    Naja…

    Grüße
    funkjoker

  4. da mach ich nicht mit! face als wort kann man nicht Patentieren! auch wenn es in der Usa zugelassen wird ist es ein schlechter witz…!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising