Huey: Chamäleon-Lampe ändert ihre Farbe passend zum Hintergrund

huey_color_copying_chameleon_colorgrid

Diese Chamäleon-Lampe kann ihre Farbe ändern. Das klingt nicht so interessant? Die Farbe ändert sich aber automatisch, je nachdem auf was für einen Untergrund der Chamäleon gelegt wird. Klingt doch schon besser.

Huey the Chameleon Lamp ist wirklich kreativ. Schließlich kann nicht jede Lampe soviel wie Huey. Die Funktionsweise ist einfach erklärt: Sobald man das Leucht-Chamäleon auf einen beliebigen, farbigen, Untergrund legt, erkennt die Lampe automatisch welche Farbe dieser hat. Dazu nutzt sie zwei weiße LEDs.

Ist die Farbe erstmal festgestellt, werden die eingebauten LEDs automatisch auf die Hintergrundfarbe angepasst. Huey kann dabei so ziemlich jede Farbe annehmen.

Falls er euch gefällt, könnt ihr ihn ab sofort für knapp 30 US-Dollar bei Think Geek kaufen. [Maxim Roubintchik]

[via Think Geek]

Tags :
  1. Haken an der Sache ist, dass Chamäleons ihre Farbe gar nicht dem Untergrund anpassen können. Das ist ein weit verbreiteter Irrglaube.

    1. Doch können sie, nur machens sie es nicht.
      Die Farbänderungen bei Chamäleons hängt von anderen Faktoren ab, z.B. ändern die bei gefahr ihre Farbe oder in der Balzzeit, außerdem kann die „Farbwahl“ von Sachen wie Tageszeit, Temperatur oder alter des Tieres abhängen. Manche Chamäleons können ziemlich viele Farben annehmen, andere haben dagegen nur ein kleines Farbspektrum und manche können ihre Farbe gar nicht ändern, kommt ganz auf die Art darauf an schließlich gibts ja über 100 verschiedene Arten davon.

      Zur Lampe:
      Ganz witzig nur etwas sinnlos. Ne Lampe stell ich hin und lass sie stehen, also bringt der Farbwechseel nicht viel, es sei denn der Untergrund ändert auch seine Farbe (^^). Ich finde die Idee wär aber gut für andere sachen die man oft bewegt, z.B. (*denkpause*), naja mir fällt jetzt nichts genaues ein, aber da gibts bestimmt irgendwas :)

  2. Also wir finden diese Lampe ist eine nette Idee. Farben können eine jede Stimmung erzeugen oder verstärken und dir Kraft, in Form von guter Laune, Entspannung, Erholung, Leidenschaft, um hier nur einige aufzuzählen, vermitteln. Farben greifen aber nicht nur in unser Wohlbefinden ein, sondern sie beeinflussen auch zu einem großen Teil unser Temperatur,Geschmacks und Raumempfinden.
    Also wem z.B. ein bisschen kalt ist, sollte sie auf eine Organgene Oberfläche stellen. Oder wer gerade auf Diät ist, auf eine Violette usw. usw.
    Teste deine Kraftfarben, unter: http://www.ledshift.com/LED-Farben.html

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising