Küchencomputer goes Star Trek

Star_Tek_Küchenpc

Ein paar Leute installieren Computer in ihren Küchen, auf denen dann Windows oder OS X läuft. Der Niederländer Pascal hingegen hat einen Windows-XP-Skin gestaltet, der sich an das LCARS-Interface von Star Trek anlehnt.

Die futuristische Oberfläche passt sehr gut zu dem eleganten Pad, das Ihr im Video unten seht. Pascal verwendet das Gerät als Kalender, Zugfahrplan, Einkaufszettel, Webbrowser und zur Wiedergabe von Songs und Videos.

Enttäuscht werden aber alle die, die sich eine solche Lösung für ihre eigene Küche wünschen, denn wie Pascal sagt: „Leider eignet sich das nicht für andere Leute. Ich habe die Programmierung sehr stark auf die verwendete Hardware zugeschnitten und eine Reihe von Einstellungen für mich passend hartcodiert. Vielleicht erweitere ich die Software irgendwann so, dass sie sich auch auf anderen Geräten betreiben lässt“. [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

[Via CodImp, YouTube, @matthewcashmore, @bobbiejohnson]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. der touchscreen ist alles andere als „elegant“ sieht aus wien billig-tft ausm aldi, weisses plastik, bääh, das interface ist aber geil!!

  2. Das ist kein Windows-XP-Skin. Ein WXP Sklin ist was ganz anders. Der Typ hat eine HMI Software im StarTrek Look geschriben welches halt auf einem Windows XP läuft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising