Scheichs sparen Saft mit Solar-Rollstuhl

picture-1_3

Sicherlich, manch einer wird beeindruckt sein von diesem Erfinder aus den Vereinigten Arabischen Emiraten, der sein Heimatland im von ihm entwickelten Solar-Rollstuhl durchqueren will. Ich nicht so. Jedenfalls nicht, bevor der Rollstuhl aus einem 3D-Drucker stammt.

Na gut, na gut, es stimmt ja. Wer bei gut 15 km/h alle sieben Emirate durchkurvt und dabei diverse, noch so obskure Weltrekorde bricht, dabei in der Sonne brät und kein Stück Kohlenstoff verbrennt, der hat Respekt verdient. Aber nächstes Mal sähen wir dann gerne Kernfusion und Gedankensteuerung in so einem Gefährt. [Adrian Covert / Tim Kaufmann]

[Via Treehugger, Pop Sci]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising