Sonnenlicht bricht Marmor, Stein und Eisen

Sonnenlicht_Laser

An alle, die schon mal Ameisen mit einer Lupe abgefackelt haben: Schämt Euch gefälligst! Und seht Euch dieses Video an - Ihr werdet es lieben.

Bündelt man nur genug Sonnenlicht, dann kann man damit so ziemlich jedes Material auf der Erde schneiden. In diesem Video seht Ihr, wie Sonnenlicht eine Temperatur von 3.500° Celsius erzeugt. Das sollte auch dann ausreichen, wenn uns eines Tags die Mutanten-Ameisen angreifen. [Brian Barrett / Tim Kaufmann]

[Via BBC, The Daily What]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. „No known material could resist this…“
    Da sollte sich der Herr aber nochmal schlau lesen. Es gibt einige Materialien die einen Schmelzpunkt weit über 3.500C° haben. Um Tantalhafniumcarbid zu schmelzen fehlen ihm beispielsweise noch satte 700C°

      1. Sorry, mir war nicht klar dass man schon als Klugscheißer gilt wenn man definitiv falsche Aussagen korrigiert. Du beschimpfst deine Grundschullehrerin wohl auch als Klugscheißerin wenn sie dir mal wieder ne 6 reindrückt…

  2. Ja schon Klugscheißerei, es zeigt aber auch dass es bei dieser Sendung, so wie bei fast jeder medialen Berichterstattung, um nichts anderes als Effekthascherei geht.

  3. Dreieinhalb kGrad sollten lange nicht das Ende der Fahnenstange sein. Was das Tantalhastdunichtgesehen erzeugen kann, kriegt`s auch wieder klar…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising