Jailbreak für Windows Phone 7 ist da

chevronwp7

Für Windows Phone 7 gibt es "endlich" einen Jailbreak! ChevronWP7, das Unlock-Tool, funktioniert mit jedem WP7-Phone, erlaubt die Installation eigener Apps sowie den Zugriff auf private APIs und Low-Level-Funktionen.

Der Jailbreak ist kinderleicht: Ihr ladet das Tool herunter, verbindet Euer Smartphone mit dem PC und zwei drei Klicks später ist das Gerät entsperrt. Der Prozess lässt sich komplett rückgängig machen, heißt es.

Aktuell bringt der Jailbreak aber wenig Nutzen. Er ist eher als Startschuss zu verstehen – jetzt können Entwickler beginnen, eigene Apps und Hacks für Microsofts neueste Smartphone-Generation zu schreiben. Vielleicht entsteht ja eine Szene, die sich mit der iPhone Dev Community, Android Root Users und webOS Homebrewers messen kann? [Casey Chan / Tim Kaufmann]

[Via ChevronWP7, WPCentral, IthinkDiff]

Tags :
  1. „Vielleicht entsteht ja eine Szene, die sich mit der iPhone Dev Community, Android Root Users und webOS Homebrewers messen kann?“

    webOS auf jedenfall, Android maybe…, IPhone never ever… dafür ham die einfach schon n zu großen Vorsprung, ausserdem ist der größte Teil halt Iphone und Android

    is so als wenn man sagt das man dodge tuner mit vw bzw opel tuner vergleicht…

  2. Warum wird bei sollchen Aufzählungen eigentlich immer auf win mobile 6.5x verzichtet. Da gibts auch ne große Dev Community, besonders beim HTC HD2 wo winmobile 6.5x drauf läuft und neben bei läuft dank den Communitys auf dem HD2 mittlerweile komplett nutzbar android 2.2 . Damit hab ich mir den kauf eines Desire HD gespart ;)
    Und die ersten Portierungen von WinPhone7 hab ich auch schon fürs HD2 gesehen ;)
    in diesem Sinne…

    lieben Gruß Euch allen :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising