Sekundengenaue Links auf YouTube-Videos per Rechtsklick

ayoutube

Schon länger kann man YouTube-Links so hacken, dass das verlinkte Video genau an der gewünschten Stelle mit der Wiedergabe beginnt. Neuerdings reicht dazu ein rechter Mausklick.

Um es selbst auszuprobieren ladet Ihr ein beliebiges YouTube-video und spielt es ab. Drückt an einer beliebigen Stelle auf die Pausetaste. Dann klickt Ihr das Video mit der rechten Maustaste an und geht auf „Copy video URL at current time“. Allerdings funktioniert das nur, wenn Ihr Euch das Video direkt auf der YouTube-Website anseht. [Adam Dachis / Tim Kaufmann]

[Via Lifehacker]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. YouTube-URLs kann man nicht hacken.
    Man kann YouTube hacken oder YouTube URLs modifizieren, aber „hacken“ ist in diesem Fall der falsche Ausdruck.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising