Geburtstagskuchen mit Airbagfüllung

screen_shot_2010-12-07_at_9.02.29_am

Es gibt solche und solche Scherze. Die einen sind einfach nur lustig - die anderen können im schlimmsten Fall körperliche Schäden verursachen. Einen Airbag unter einem Kuchen zu verstecken und ihn dann ins Gesicht der Freunde explodieren zu lassen, gehört wohl zu letzterer Kategorie. Aber es macht auch irgendwie Spaß!

Die Jungs hatten einen Airbag genommen, in ein Möbel eingebaut und zur Tarnung eine Geburtstagstorte darüber gebaut. Mit Kerze, Kuvertüre und Dekor. Die Zündvorrichtung war unter dem Möbel befestigt und wurde offenbar auf Knopfdruck ausgelöst.

Was bei diesem Video neben den Kuchenspuren im Raum besonders interessant ist? Das stoische Verhalten der nicht eingeweihten Personen. Vermutlich standen Sie so unter Schock, dass sie sich kaum bewegen oder gar etwas sagen konnten. [Brian Barrett / Andreas Donath]

[Via Buzzfeed]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising