Google Wave wurde gerettet und umgetauft

340x_savegooglewavetshirt

Die Leute hinter der Website "Save Google Wave" haben es offensichtlich geschafft. Google hat sein ambitioniertes aber letztlich eingestelltes Projekt Wave nun der Apache Software Foundation übergeben.

Mit Google Wave wollte das Suchmaschinenunternehmen einen Nachfolger von E-Mail entwickeln, der mit Schnittstellen und Protokollen größtenteils als Open Source verfügbar ist. Das Ganze stellt einfach gesagt eine Verbindung von E-Mail und Instant Messaging dar.

Nun soll die Software unter dem Fittichen der Apache Software Foundation von der Community weiter programmiert werden. Das sieht aus wie ein Sieg für alle Fans von Google Wave, das nun Apache Wave heißen wird. [Kat Hannaford / Andreas Donath]

[Via Google Wave Blog]

Tags :
  1. ja wurde es aber die community hat gesiegt!hoffentlich geht die entwicklung jetzt schneller vorran als vorher damit bald auch die ersten handys mit wave unterstüzung kommen können

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising