Bungee-Springen vom Hausdach: Da kann doch fast nichts schief gehen

Russland_Bungee

Ich will nicht sagen, dass ich diese Jugendlichen bei ihrem Vorhaben unterstützen würde. Aber ganz ehrlich: Was soll schon schiefgehen? Schließlich hängt sie ja an einem Seil. Dieses könnte weder reißen, noch könnte es zu lang sein oder sich irgendwo verheddern und es ist extrem unwahrscheinlich, dass sie gegen eine Hauswand fliegt.

Alles in allem ist das Ganze also ein wirklich harmloser und absolut ungefährlicher Zeitvertreib. Auch an dieser Stelle spare ich mir den „in soviet russia“-Witz. [Maxim Roubintchik]

[via The Daily What, DListed]

Tags :
      1. Dafür braucht man keine Eier, dafür braucht man kein Hirn!

        Du würdest ihr da ja sicher zu raten, und sie bewundern, dass sie so toll ist und das macht.
        Das Problem an der Sache ist, dass von DIR nachher, wenn der Stunt schief gegangen ist, und das Mädel ein Pflegefall geworden ist, nichts mehr zu sehen ist um ihr zu helfen.

        Unverständliche Grüße

      2. ich zock lieber wii als das ich evtl naher gelähmt bin oder tot das Ganze sieht mir mehr als gefährlich aus und gar nicht professionell…

  1. Wie Kaputt muss man sein, und gleich das ganze Volk als Kaputt zu bezeichnen..
    Nur weil du die „Eier“ fuer sowas nicht hast.
    Egal.

  2. Ich würde auch nicht das ganze Volk als kaputt bezeichnen. Diese Menschen ticken anders und haben eine andere Mentalität, sie haben auf jeden Fall eine größere Risikobereitschaft und einen niedrigeren Sicherheitsbedürfnis (kulturelle Faktoren) als die Deutschen. Habe selber Freunde in der ehemaligen Sowjetrepublik Moldau, die genau das gemacht haben. Ich dagegen habe mich nicht getraut, obwohl ich Fallschirmspringer gewesen bin. Also einerseits Respekt an die Menschen, die sich trauen, andererseits ist es erschreckend, dass sie so leicht ihr Leben aufs Spiel setzen.

  3. King Swing nicht Bungee-Jump!
    Machte ich mal mit einem Kletterseil von einer 70m Brücke…
    Gibts irgendwo (Schweiz?) sogar kommerziell. Allerdings geprüft und total ungefährlich :(

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising