Transformers: Dark of the Moon Trailer ohne Shia LaBeouf

transformers

Es gibt einen Gott! Anders ist nicht zu erklären, dass der erste Trailer von "Transformers: Dark of the Moon", der seit Stunden im Netz kursiert, ohne eine Spur von Shia LaBeouf daherkommt. Juhuu!

Der Trailer zeigt, dass die Transformers schon bei der Landung von Apollo 11 zugegen waren. Oh Michael Bay …

Der Film kommt im Juli 2011 ins Kino. Sollte das Video schon wieder verschwunden sein – Paramount heizt YouTube mächtig ein. Es erscheinen aber immer wieder neue Kopien, die man am schnellsten findet, in dem man den Filmtitel in die YouTube-Suche eingibt. [Kat Hannaford / Tim Kaufmann]

[Via Transformers, CrunchGear]

YouTube Preview Image
Tags :
  1. Würd ich mich auf den Film freuen! Das ganze Spektakel auch noch in 3D! Die sollen mich gleich mitnehmen :)

    Schade, dass der Schauspieler nicht mehr dabei ist (vermutlicherweise). Fand ihn ganz gut in der Rolle!

    Ich werde auf jeden Fall reingehen…Koste es was es wolle :)

  2. Ja und nun? Shia ist nicht in dem Teaser? Glaubt ihr jetzt etwa er würde im Film nicht mitspielen oder was? Dann hier mal ein Hinweis:

    Er spielt mit … bhambhambhaaaaaaaaaa ist nämlich der letzte Teil der TRILOGIE!

      1. Shia ist definitv mit an Bord, aber dass man Megan gekickt hat wird für leere Kinosäle sorgen…alles andere wäre eine Beleidigung für jeden Megan-Fan ;)
        Rosie Huntington-Whiteley wird versuchen, sie zu ersetzen.

  3. Lol kein Wunder das er nicht im Trailer mitspielt wie auch!! Aber drin ist er auf jeden Fall, bin froh das Megan Fox nicht mehr dabei ist. Die ist sowas von überbewertet!!!

  4. das scheiße, das megan nicht dabei ist.

    ich find sie hammer. von mir aus brauch die nichts können und fänd sie immernoch hammer :D

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising