Google Voice auf dem iPad und dem iPod Touch

googlevoiceiosapp

Google Voice gibt es nun in einer speziellen Version für Apples iPad und den iPod Touch. Bislang gab es die App nur für Besitzer eines iPhones.

Vor der Veröffentlichung lief Google Voice nur auf iPhones – Besitzer eines iPad oder dem iPod touch guckten in die Röhre. Ein Update bringt nun auch Besitzern der anderen Apple-Mobilgeräte das langersehnte Programm nahe.

Google Voice ermöglicht unter anderem kostenlose SMS- und günstige Telefoniedienste. Allerdings derzeit nur im US-Appstore von iTunes. Die App kommt aber bestimmt auch irgendwann hierher. Bis dahin kann man zum Beispiel so eine Anleitung nutzen, um auch von hier aus einen US-iTunes-Zugang zu erhalten.

Wie das System funktioniert, zeigt das hier verlinkte Video. [Kat Hannaford / Andreas Donath]

[Via iTunes, TechCrunch]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising