LG Optimus 2X: Erstes Dual-Core Smartphone der Welt

custom_1292476694313_lg-optimus-2x-android

Vorhang auf und Bühne frei für LGs Optimus 2X, ein Android-basiertes Smartphone mit der Kraft der zwei Herzen. Darin steckt nämlich ein Tegra 2 Chipsatz mit einem 1 GHz Dual-Core Prozessor.

Die leistungsfähigen Chips sollen die ruckelfreie Wiedergabe von 1080p-Video ermöglichen. Auf dem 4 Zoll großen, mit 800×480 Pixel ein wenig kärglich aufgelösten Display macht das natürlich nur begrenzten Sinn, aber es gibt da ja noch den HDMI-Ausgang …

Was sonst noch auf der Zutatenliste steht? Acht Gigabyte interner Speicher, zwei Kameras (8 und 1,3 Megapixel), ein 1.500 mAh starker Akku und Android 2.2. Das Update auf 2.3 soll folgen. Erhältlich ist das Optimus 2X ab 2011 – genaueres wissen wir noch nicht. [Adrian Covert / Tim Kaufmann]

Tags :
  1. Am besten nicht kaufen. LG ist in der Mobilfunkbranche einfach scheiße! Mit Andriod sind deren Handys zwar um 90% im Wer gestiegen (weil deren crappy Software niemandem mehr zugemutet wird), aber allein wegen dem Supergau und Urschlechten Support ect. vom LG KM 900 Arena würd ich nie wieder ein LG HAndy kaufen.

  2. ich hatte das iPhone 3G und hab seit ca nem halben!? Jahr nen iPhone 4… ganz ehrlich ich finds genial. natürlich hab ich auch nen jailbreak drauf, aber das Handy alleine find ich ist echt geil, auch wenn es so oft runtergemacht wird. Mir ists egal obs das dünnste smartphone der Welt ist oder nicht. ich find es sau dünn, es passt perfekt in die tasche, internet ist schnell, bild perfekt und die funktionen überragend. einfach innovativ würd ich sagen.
    das einzige, was ich echt negativ finde ist dieser iTunes-Muss. wobei seit iTunes meine Music auch mal derbe geordnet ist ^^

    1. Hier gehts es aber nicht um das iPhone, wie man an der Überschrift feststellen kann.

      Ich glaub nach dem schrott was LG so an Handys produziert scheint mal was gescheites zu kommen, ich lass mich überraschen, mach mir nur wegen dem Akku sorgen.
      Das ist ja schon ein richtiger Bordcomputer^^

    2. Wie kommt man auf die Idee ein iPhone 4 hier schön zu reden wo es hier um !!LG!! geht???

      PS: das LG ist definitiv NICHT das erste Smaprtphone mit DualCore CPU.
      Das uhr uhr alte HTC Touch hatte eine DualCore CPU. Ein Kern war für Smartphone Programme zuständig, der andere war für Telefonie Sachen zuständig.

      Gruss CJ.

  3. Generell gehe ich bei LG Handys seit dem ich das KM 900 Arena hatte erstmal auf Abstand, wobei dieses schon recht weiterentwickelt wirkt und vorallem ist Android drauf, was es wieder um einiges interessanter macht. Hab derzeit das HTC Desire und bin voll zufrieden, liegt aber auch warscheinlich an dem netten Android ;) Ich lass mich gerne überraschen, was uns der Dual Core Optimus Prime da oben so bringt :)

  4. WEnn hier einige schon wieder beim Iphone sind will ich mal einen Bogen zum Beitrag spannen: Beim crappy Iphone wird ein DualCore nix an Leistung gewinnen, denn wo 2 Kerne sind brauchts auch parallel laufende Anwendungen. Nur mal so zur Info.

  5. Ich muss ehrlich sagen, dass ich noch nie ein LG besessen habe… allerdings kann ich momentan einen großen pluspunkt feststellen und zwar das LG das Android-OS kaum modifiziert. Was heißt das es warscheinlich schnelle updates auf neue Versionen geben wird.
    Generell fällt durch Android der OS- Vergleich weg und man kann sich auf die Hardware konzentrieren. So muss nun jeder Hersteller aufs neue Beweisen was er aus seinem Gadget macht.

  6. Naja, ich denke nicht, dass LG ein iPhone-Killer auf den Markt werfen kann. Der Prozessor ist noch lange nicht alles…

    Das neue iPhone wird dann wohl auch einen bekommen…von daher mache ich mir da überhaupt keine Gedanken.

    Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising