Was mitzuteilen? Sag’s in Sprechblasen!

iBubble

Spätestens seit der Beliebtheit von diversen Mangas und japanischen Anime-Serien, sind Sprechblasen deutlich beliebter geworden. Es war also nur eine Frage der Zeit bis diese iPhone-App auf dem Markt aufschlägt.

iBubbles kostet einen Dollar und ist ab sofort im iTunes-App-Store erhältlich. Mit der Anwendung könnt ihr ganz einfach euren derzeitigen Gemütszustand ausdrücken und anderen Leuten mitteilen was ihr von Ihnen haltet.

Viel Spaß damit! Und Vorsicht mit bösen Smileys! [Maxim Roubintchik]

[via iTunes, Dessine Moi Un Objet]

Tags :
  1. Wär das perfekte Weihnachtsgeschenk! Nur woher bekomm ich beim deutschen Schneechaos jetzt noch auf die Schnelle das iPhone dafür? ;))
    Ansonsten super, würde die Sprechblasen als Running-gag immer wieder zücken.

    1. evtl. bei conrad? ganz ehrlich, viral werbung wird immer penetranter. um ehrlich zu sein wollte ich nun ein stück technik zu weihnachten verschenken, conrad wäre bei mir um die ecke. aber dieser account bringt mich dazu lieber doch zu media markt zu fahren… lächerlich!

  2. man ist der kerl unschön… übrigens, würde mir jemand auf diese art seine gefühle mitteilen wollen, könnte ich nicht anders und würde das iphone aus der hand pfeffern…

    1. bist du eine zicke des ist ja unglaublich^^
      ja der typ ist hässlich. nächstes mal sollen die ne frau in unterwäsche hinstellen.
      aber dieses programm ist schon ganz lustig^^

      1. also in anbetracht der tatsache das sich jedes mädchen, welches ins netz gestellt wird (ob freiwillig oder unfreiwillig), sich einer jury von schreibwütigen männer stellen muss, kann ich nicht verstehen weswegen du mich eine zicke nennst?

        und mal ganz ehrlich, meinst du das ernst mit dem app? an der grundschule, ja, da kann ich es mir vorstellen.

        achso, ein man in unterwäsche würde ich auch nicht schlecht finden, aber bitte nicht diesen frosch da oben . *g*

  3. Das Tool gibts schon seit Ewigkeiten auf dem Palm Pre. Da hat sich der iphone Entwickler wohl „inspirieren“ lassen. Ich habe mit diesem App schon ne menge Spaß gehabt ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising