Eine 3D Welt im Himmel

Wenn man sich schon in eine 3D Welt stürzen möchte, dann doch bestimmt nicht in eine, die der eigenen realen Welt nur im Ansatz ähnlich sieht.

Das von Tobias Keith und Christopher Keller erstellte Video „Eden“ ist eine wunderschöne Darstellung einer Stadt, die sprichwörtlich im Himmel liegt. Die beiden Macher haben mit den gängigen Adobe Programmen wie After Effects und Photoshop, sowie mit dem CAD Programm Blender gearbeitet.

Für diejenigen, die das Video voll auskosten möchten ist wohl eine 3D Brille unumgänglich. [Brian Barrett/Helene Gunin]

Tags :
  1. Supergeil! xD
    nur besteht die welt aus zu viele weiß-tönen, deshalb sieht mn wenn man mit 3D brille kuckt alles ein bisschenn red/cyan.
    aber sonst supa!
    muss viel arbeit gewesen sein xD

  2. Das wär ne echt geile Ego-Shooter Map. Sehr schön gemacht. Und kann man auch ohne Brille ansehen (mit Brille kommt aber alles besser zur geltung).

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising