Kampffahrzeug „Raider“ übernimmt Batmobil-Design

Ein paar schlaue Herren von der Insel haben Designelemente der letzten Batman-Darstellungen übernommen und in ein unbemanntes Kampffahrzeug namens Tumbler - äääh sorry, ich meinte Raider - übernommen. Ich hoffe, ihr versteht die Verwirrung. Die beiden sehen sich sehr ähnlich.

Der Raider wurde von BAE für das britische Militär entwickelt. Er eignet sich ideal für „kleine, äußerst bewegliche und unbemannte Erkundungsmissionen“ und als „Angriffsfahrzeug, das für eine Vielzahl verschiedener Einsatzgebiete ausgerüstet werden kann“.

Und ja, der Robo-Panzer ist in der Tat durch Christopher Nolans Version des Batmobil inspiriert worden. Der Bereichsleiter für Design bei BAE Hisham Awad sagte dazu:

Nun, warum nicht? Ganz ehrlich, wir haben die Inspiration hier nicht gerade für uns gepachtet. Wenn wir etwas in einem Film sehen, von dem wir denken, dass es eine gute Idee ist, warum sollten wir es uns nicht einmal genauer ansehen und nachschauen, ob wir daraus einen praktischen Nutzen entwickeln können?

Damit das US-Militär nicht übertroffen wird, könnte ich mir vorstellen, dass man dort bereits erste Panzer aus Warhammer 40K testet. [Klaus Deja / Jack Loftus]

[via The EngineerCrunchGear]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising