Schubladen die Musik machen

Etwas Simples kann so beeindruckend sein. Selbst mit Schubladen lässt sich jetzt Musik machen.

Der Schrank von Nick Yulman wurde zu einer regelrechten Musikmaschine umgestaltet. Dabei dient jede Schublade als Musikquelle. Je nachdem wie schnell oder langsam man eine Schublade herauszieht, ändert sich der Rhytmus der jeweiligen Musik. Nach der Wahl der Schubladen und des Rhytmuses lassen sich die verschiedensten Musiken erstellen. [Matt Buchanan/Helene Gunin]

[via NickYulman]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising