Sauglösung für das iPad-Joystickproblem

500x_ipadjoy

Das iPad ist eine ganz nette Spieleplattform, wären da nicht die fehlenden Hardware-Knöpfe zur Steuerung. Das kann bei einigen Spielen wie First-Person- Shootern ganz schön nerven. Jetzt ist eine Lösung in Sicht, die wenig kostet und kaum Platz kostet.

Der Fling iPad Joystick ist ein Saugstöpsel, der einfach auf den unteren linken Displaybereich des iPads gepappt wird. Wenn ein Spiel dort seine virtuelle Joysticksteuerung hat, kann es die Kontrolle mit dem Daumen ersetzen. Offenbar haben die Entwickler das Problem gelöst, wie man den kapazitativen Touchscreen des iPads bedienen kann, ohne ihn mit der Hand berühren zu müssen. Handschuhersteller haben übrigens das gleiche Problem zu lösen.

Der iPad Joystick soll für 25 US-Dollar im Handel erhältlich sein. [Luke Plunkett / Andreas Donath]

[Via Fling]

YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising