PC-Reinigungsmittel und ihre Nachteile

Das kommt davon, wenn man seine Reinigungsmittel inhaliert und sich in diesem Zustand hinters Steuer setzt. Geoffrey Hathaway wollte es anscheinend wissen und nahm das Ammoniak und die Computerreiniger auch noch im Auto mit. Das konnte ja nur noch schief gehen.

Er ist nicht nur mit einem mit Waffen vollbeladenen Wagen in ein Fast Food Restaurant gekracht, sondern hat zu allem Übel noch zwei Erwachsene und ein Kind verletzt. Nachdem er seinen Infiniti G35 so schön eingeparkt hat, versuchte er die Reinigungsmittel von seinem Rücksitz verschwinden zu lassen. Nicht, dass die ganzen Waffen die dabei lagen weniger schlimm wären.

Doch die Polizei brauchte nur einen Blick in den Wagen zu werfen, um die angeblichen Verstecke zu finden. Da hat er noch Glück gehabt, dass niemand ernsthaft verletzt oder getötet wurde. [Adrian Covert/Helene Gunin]

[via Patch]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising