Samson mit Mikrofonen im Retro-Look

samson_meteor_mic

Schlicht. Ein wenig Retro. Etwas, das bei Harald Schmidt als Mikro auf den Tisch passen würde. Oder bei mir. Es heißt "Meteor Mic" und stammt von Samson.

Das Meteor Mic wird über USB mit Strom versorgt, benötigt keine Treiber und verfügt über einen Monitorausgang. Was soll ich noch sagen? Ich fahre eben voll auf neue Dinge ab, die alt aussehen. Erhältlich ist das Meteor Mic für 99 US-Dollar ab April. [Jack Loftus / Tim Kaufmann]

[Via technabob]

Tags :
  1. geil, so wie ich die webseite von samson verstehe, hat das ding nen stand-adapter, kann also auf micro-ständer geschraubt werden! material: „chrome-plated body“ – ist das verchromtes irgendwas (also potentiell auch plastik) oder def metal?

  2. …and even has a headphone input for monitoring. > Kopfhöreranschluss (nicht Monitorausgang) zum Mithören/Überwachen der Aufnahme.

    ^^Ich tippe mal, da hat einer den originalen Text etwas voreilig übersetzt ;)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising