FireHero: Guitar Hero als Feuersymphonie

fire

Es ist schon etwas länger her, dass ich Guitar Hero gespielt habe. Aber es gibt jetzt einen Grund, der mich sofort wieder in Spiellaune bringen würde. Jeder Knopfdruck sorgt bei dieser neuen Erfindung für einen Feuerstoß eines riesigen Gasleuchters. FireHero heißt das Teil.

Chris Marion hat FireHero erfunden. Er verband die Guitar Hero-Gitarre mit einem Mikrocontroller der die Ventile der Gasflammen steuert. Im Video könnt ihr sehen, wie die Songs von AC/DC und Motley Crue Feuer fangen.

Die komplette Beschreibung findet ihr auf der Website von Chris. Ich würde nur nicht empfehlen, das Ganze einfach nachzubauen. Die nächste Version – FireHero 2 mit eingefärbten Flammen ist nach Angaben von Chris schon in Arbeit. [Brian Barrett / Andreas Donath]

[Via Chris Marion, The High Definite, Gamma Squad]

YouTube Preview Image YouTube Preview Image
Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising