Spielfilm aus Szenen von Grand Theft Auto IV

screenshot_01

Der französische Filmemacher Mathieu Weschler hat zwei Jahre in die Produktion des Films "The Trashmaster" gesteckt. Das ist nicht das eigentlich verrückte daran. Wahnsinniger Weise besteht der Film komplett aus Szenen von Grand Theft Auto IV.

Der Film „The Trashmaster“ ist 88 Minuten lang und handelt von Sex, Drogen und Gewalt – zumindest der Teil, den ich davon sah. Die düstere Grundstimmung trägt wesentlich zum positiven Gesamteindruck bei. Und der Film ist etwas ganz Neues – keine Spieleverfilmung im herkömmlichen Sinn. [Casey Chan / Andreas Donath]

[Via The Trasmaster, Rockstar, Joystiq]

http://www.dailymotion.com/video/xfhffw
Tags :
  1. Habe den Film gestern bereits gesehen.
    Die Idee is revolutionär!
    Anfangs hat ich die Sorge das es nicht gut ist, aber es überzeugt =)
    Finde den Film an sich sehr gut.

  2. Wow…. absolut überrascht. erst dachte ich boa 1 1/2 stunden… aber ich konnte nicht ausschalten.

    Genialer Film! Story + Ende überzeugen absolut. Ich finde den Film sogar besser als so einige Kino-Filme. Hoffentlich bekommen die macher eine Belohnung für die Mühe.

    8/10 Punkte von mir. (Grafik natürlich nicht eingeschlossen, ist halt GTA4)

  3. „Der Film “The Trashmaster” ist 88 Minuten lang und handelt von Sex, Drogen und Gewalt – zumindest der Teil, den ich davon sah.“ …. ehm wenn ihr schon über diesen „Film“ schreibt dann solltet ihr euch das Teil auch ganz angeschaut haben um euch über diesen ein Urteil bilden zu können. Naja die Faulheit siegt !

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising