Längste Brücke der Welt

Dies ist die längste Brücke der Welt. Sie verbindet die chinesischen Städte Qingdao und Huangdao und mit ihrer Länge von 42,4 km ist sie lang genug um einen Marathon auf ihr zu veranstalten.

Der Bau der Qingdao Haiwan Brücke dauerte vier Jahre, kostete über 6,2 Milliarden Euro und beschäftigte 10.000 Arbeiter. Diese Zahlen mögen für einige enorm klingen, doch wenn man sich das Ausmaß dieses Projektes anschaut, scheinen sie sogar zu niedrig ausgefallen zu sein. Der Louisiana’s Lake Pontchartrain Causeway ist als bisheriger Rekordhalter keine fünf Kilometer kürzer als der chinesische Riese.

Sobald die Brücke dieses Jahr offiziell geöffnet wird, werden täglich um die 30.000 Autos erwartet, die über die sechs Fahrbahnen schlittern. Da kann man nur hoffen, dass es in der Mitte der Brücke keine Unfälle geben wird, denn es wäre ein ziemlich weiter Weg zurück.[Brian Barrett/Helene Gunin]

[via Telegraph]

Tags :
  1. Ich frage mich, wie es bei einem Sturm bzw. Hurrican ist. Wird dann die Brücke gesperrt?
    Und aufgrund der Klimaerwärmung sollen es ja immer mehr Hurrican geben. Wird dann die Brücke in bestimmten Jahreszeiten ständig gesperrt sein???

    1. Es ist ja keine hängebrücke, also ist sie wohl nicht sehr anfällig für starken wind.
      Wenn der Wind so stark ist dass es die Brücke gefährden würde, wär es eh dumm mit dem Auto rumzufahren, da es das ja wohl noch leichter wegweht

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising