Handy-Kamera verfolgt Euch dank drehbarer Docking-Station

dock

Die auf den Namen Satarii getaufte Dockingstation beherbergt einen kleinen Motor, dank dem sie sich nach links und rechts drehen kann. Telefon rein, Kamera an, zu verfolgende Person mit einem kleinen blauen Clip markieren und schon geht's los.

Dank der Markierung kann das Telefon erkennen, wohin sich die aufzunehmende Person bewegt und das Dock entsprechend rotieren lassen. 180 Grad Spielraum stehen zur Verfügung. Ich glaube, das wäre schon ganz witzig, bei Videotelefonaten durch den Raum zu wandern und sich dabei von der Kamera verfolgen zu lassen. Zumindest bis es dem Gegenüber schwindlig wird.

Die Jungs hinter der Safarii sammeln momentan 20.000 US-Dollar über IndieGoGo ein, um das Projekt zu verwirklichen. 10.000 Dollar sind bereits geschafft. [Sam Biddle / Tim Kaufmann]

[Via Satarii, PetaPixel]

Satarii IndieGoGo Campaign from Satarii on Vimeo.

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising