Selbstgemacht: Fahrrad-Schneepflug

bicyclesnowplowdiy

Wenn draußen nur ein paar Zentimeter Schnee liegen, dann gibt es keinen Grund mehr, die große Fräse aus der Garage zu holen. Baut einfach Euer Fahrrad in einen Pflug um.

Dass im Moment nicht so wahnsinnig viel Schnee liegt wie noch im Dezember muss ja nicht heißen, dass ein eigener Schneepflug dieses Jahr gar nicht mehr gebraucht würde. Der Fahrer des obigen Pflugs schreibt darüber: „Mein Farrad-Pflug macht es mir leicht, den Schnee mit ein paar Fahrten zu zwei oder drei Haufen zusammenzuschieben, die ich dann von Hand zur Seite schaufele. Über einen Hebel und ein Seil kann ich den Pflug anheben und absenken. Ziehe ich den Hebel ganz zurück, dann bleibt der Pflug dauerhaft oben. Durch die Verwendung eines Gummiseils erreicht die ganze Konstruktion genug Flexibilität, um auf Unebenheiten in der Straße reagieren zu können – wie bei einem großen Pflug.“ Dass das Rad sehr wendig ist, bedarf keiner gesonderten Erwähnung.

Nutzt jemand von Euch einen Fahrrad-Schneepflug? [Casey Chan / Tim Kaufmann]

[Via MAKE, Crunch Gear]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising