Keanu Reeves: Matrix 4 und 5 kommen

500x_reeves

Vielleicht kehrt Neo auf die große Leinwand zurück. Keanu Reeves hat verraten, dass die Wachowskis angeblich zwei neue Matrix-Filme drehen wollen.

Keanu Reeves hielt eine Rede vor der London School of Performing Arts University. Ein Anwesender schreib einige Highlights mit, darunter diese Informationsstückchen zu der geplanten Fortsetzung der Filmreihe Matrix:

„Sagt, dass er die Wachowskis über die Weihnachtsfeiertage traf… Sie haben das Script eines Zweiteilers fertig gestellt, in dem er als Neo in die Welt der Matrix zurück kehrt. Wachowskis sollen Jim Cameron getroffen haben um die Vor- und Nachteile von 3D zu diskutieren.“

Noch ist das Ganze nicht offiziell. Zunächst einmal sollen die Wachowskis an einer futuristischen Ausgabe von Robin Hood arbeiten („Hood“), bei der angeblich Will Smith mitspielt. [Meredith Woerner / Tim Kaufmann]

[Via IO9]

Tags :
  1. Ich fand damals den ersten Teil ziemlich genial! Dann kam der zweite raus und den fand ich schon ziemlich schwach und der dritte war kein bisschen besser! Wie wollen die das bitte toppen???

    Kommt jetzt in Teil 4 & 5 die Auflösung, was passiert wäre, wenn er die andere Pille geschluckt hätte???

  2. Geilo.
    Matrix kann ich mir auch richtig gut in 3D vorstellen.
    Die sollten sich aber lieber mehr gedanken über den Film selber machen, anstatt über 3D, denn ein schlechter Film wird nicht besser, weil er in 3D ist.

  3. Ich habe lange meditiert, um zu vergessen, dass es Teil 2 und Teil 3 gab.
    Spaß beiseite, bis auf den ersten Film war es Schrott und worum soll es in Teil
    4 und 5 gehen und welche Rolle spielt Neo, der im 3. Teil gestorben ist?

  4. wie kann es zwei fortsetzungen geben, wenn

    – nach der story Neo „tot“ ist und wieder in die matrix und ihr system integriert wurde? und
    – Neo an sich, der „auserwählte“ nur eine art schutzmechanismus ist, eine sollbruchsstelle, die es der matrix erlaubt sich immer wieder neu und neu zu rebooten?

    da müssen die sich aber was ganz derb heftiges einfallen lassen.

    für die „ich fand den zweiten teil so blöd“-leuts unter euch: ja, ihr habt recht, der erste war geiler als die beiden danach. aber warum? weil der erste die leute sowas von derbe mitgerissen hat, weil er ihnen etwas völlig neuartiges gezeigt hat, manchen sogar einen philosophischen grundgedanken geschenkt hat, oder von den specielFX her einfach überwältigt hat.
    also geht man den zweiten teil der trilogie (!) mit einer vorfreude an, die schon an wahnsinn erinnert…
    und wird ziemlich enttäuscht, weil das miststück von „geheimnis“ schon draussen ist und man jetzt einfach nur noch die hintergrundfakten und einen krieg an den kopf geworfen bekommt…

    ich kann jedem wirklich nur empfehlen, sich mal die „animatrix“-folgen reinzuziehen und die games zu spielen. alles in allem ergibt sich erst das grosse und wunderbare, das die Matrix einfach einzigartig macht.

    und hugo weaving war geil! >.<

  5. Hi marco,

    ich hab die Animatrix bei einem Freund gesehen und war echt positiv überrascht. Was aber meine Meinung zu Matrix 2 & 3 nicht geändert hat.

    Und es gibt genug Filme, die mit den zweiten und dritten Teil sich gut steigern konnten! Siehe Alien, Teil 2 war richtig gut, okay der dritte war na ja… aber der vierte hat es wieder alles gut gemacht.
    Star Wars Episode 4-6 sind auch positive Beispiele.
    Ich bin sicher, dass andere Leser von Gizmodo noch bessere Beispiele haben.

    Also es hat schon einen Grund, warum so viele Cineasten von Matrix 2 & 3 so enttäuscht waren bzw. sind.

  6. naja.. teil zwei und drei hatten vielleicht zu viele kampfszenen, aber die story an für sich war aufjedenfall geil! man hätte aus den beiden letzten teilen einen machen sollen…

  7. An alle.
    Ich frage mich jedes Mal, was ihr eigentlich erwartet habt nach Matrix 1? In Matrix 2 und 3 kommen nur noch mehr Action und Effekte. Ich glaube, ich weiss warum Ihr den 2 und 3 nicht gut findet. Im ersten Teil sind sie mehr in der Matrix und man sieht die für uns reale Welt und was der Neo dort mit seinen „Kräften“ (er glaubt an das Programm) erreichen kann. Im 2 und 3 Teil sind sie mehrheitlich in der realen (im Film real) Welt mit Zion und so.
    Der Film hat sich in eine Richtung entwickelt, den viele nicht wollten oder sich so nicht vorgestellt hatten. Ich persönlich finde Reloaded den besten von den 3. Ich könnte mir sehr wohl vorstellen einen 4 und 5 Teil zu sehen.
    Meine persönliche Meinung dazu, weil viele Cineasten den 2 und 3 Teil nicht gut fanden ist, dass Sie nix verstehen. Wie gesagt, meine persönliche Meinung.
    Gruss

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising