Sarkozys Facebook-Account gehackt

World Leaders Attend G20 Seoul Summit - Day 2

Das Facebook-Konto des französischen Staatschefs Sarkozy wurde gehackt. Der Eindringling schrieb: "Ich habe mich dafür entschieden, nicht erneut zu kandidieren." Dann lud er die Leute ein, mit ihm nächstes Jahr einen trinken zu gehen.

Also, der Hack des Twitter-Accounts vom französischen Außenminister hat mir da besser gefallen, weil kompromittierender. [Jeff Neumann / Tim Kaufmann]

[Via Gawker]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising