Verlassene Bunker des 2. Weltkriegs heute

bunker

Vor und während des 1. und 2. Weltkriegs entstanden überall in Westeuropa Bunker, um den oder die Feinde aufzuhalten. Einige befinden sich an Land, wenige auch auf hoher See. Fotograf Jonathan Andrew reiste durch mehrere Länder, um diese Relikte der Vergangenheit zu fotografieren.

Die Bunker waren einst mit Waffen bestückt und natürlich saßen auch meistens Soldaten darin, die sie abfeuern sollten. Heutzutage sind diese Bauten verlassen, verwahrlost und teilweise auch vergessen worden.

Es sind schon sehr beeindruckende Bilder, die Jonathan Andrew da gemacht hat. Auch heute noch wirken die Bunker irgendwie sehr bedrohlich. Einen Teil davon könnt Ihr auf seiner Website ansehen. [Sam Biddle / Andreas Donath]

[Via Jonathan Andrew, Core77]

Tags :

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising